ClicKalender

Über das Programm

Vollversion bestellen

Grundlagen
Kalenderzeilen
  Neue Zeile
  Neue Zeilen
  Zeilen bearbeiten
  Zeilengruppen
  Gruppe z. Zeitplanung
Die Toolbox
Farbmarkierungen
  Erstellen/Bearbeiten
Texte und Notizen
Symbole

Kopieren etc.
Auto-Ausfüllen
Feiertage
Suchfunktionen
Wertetabelle

Datei-Menü
Bearbeiten-Menü
Ansicht-Menü
Extras-Menü
Hilfe-Menü

Optionen:
  Darstellung
  Farben
  Sonstige
  Druckoptionen

Versionsübersicht








Symbole

Symbole dienen in erster Linie dazu, bestimmte Kalendereinträge optisch besonders zu kennzeichnen oder hervorzuheben. Sie können dazu die bereits vorhandenen Grafiken (Smilies, Pfeile, Kreuze etc.) verwenden oder eigene Bilder nutzen. Hierzu eignen sich vor allem PNG- oder GIF-Grafiken mit transparenten Bereichen, die sich mit vielen Bildbearbeitungsprogrammen erstellen lassen.

In der Toolbox sehen Sie folgenden Bereich zum Erstellen und Einfügen von Symbolen:

Aus der DropDown-Liste können Sie eines der vorhandenen Symbole auswählen und anschließend mit einem Mausklick in ein Kalenderfeld einfügen. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das geschlossene Symbol-Auswahlfeld klicken, können Sie über ein Kontextmenü festlegen, ob in der DropDown-Liste neben den Symbolen auch deren Bezeichnung angezeigt werden soll. Letztere lässt sich für jedes Symbol über den Schalter 'Symbol ändern' festlegen.

Neues Symbol
Mit diesem Schalter können Sie ein neues Symbol in die Auswahlliste aufnehmen, das sich dann später in den Kalender einfügen lässt. In einem Dateiauswahl-Dialog müssen Sie dazu nur die Bilddatei auswählen, die das Symbol enthält. Unter Optionen können Sie festlegen, ob als Symbole verwendete Bilder fest in die ClicKalender-Datei eingebunden werden sollen. Ist diese Einstellung dort nicht aktiviert, werden die Bilder bei jedem Öffnen der ClicKalender-Datei erneut aus der externen Quelle eingelesen. In diesem Fall dürfen die Bilddateien nicht gelöscht werden. Die maximal für Symbole zulässige Bildgröße liegt bei einer Breite von 100 und einer Höhe von 50 Bildpunkten (Pixel). Größere Bilder werden automatisch verkleinert, was zu Verzerrungen führen kann.

Symbol ändern
Wenn Sie ein Symbol auswählen und dann auf diesen Schalter klicken, öffnet sich ein kleines Dialogfenster, in dem Sie dem Symbol eine andere Bezeichnung geben oder die bisher für das Symbol verwendete Grafik durch eine andere Bilddatei ersetzen können.

Symbol löschen
Wenn Sie das in der Auswahlliste selektierte Symbol nicht benötigen, können Sie es mit diesem Schalter aus der Liste entfernen. Entsprechende Symboleinträge im Kalender werden dadurch ebenfalls gelöscht.

Ein Symbol können Sie in den Kalender einfügen, indem Sie es zunächst in der Symbolliste auswählen. Dadurch wird automatisch auch die Funktion Symbol einfügen aktiviert. Jetzt können Sie noch die Ausrichtung festlegen und ggf. eine Transparenzstufe auswählen. Mit einem Klick in ein Kalenderfeld wird das Symbol schließlich eingefügt. Ein Symbol erscheint unabhängig von Spaltenbreiten und Zeilenhöhen immer in Originalgröße im Kalender.

Symbol linksbündig/zentriert/rechtsbündig ausrichten
Mit diesen Schaltern legen Sie vor dem Einfügen eines Symbols fest, wie dieses in ein Kalenderfeld eingefügt werden soll, d. h. ob sich die Ausrichtung am linken oder rechten Rand des Kalenderfeldes orientieren soll oder ob das Symbol mittig zentriert erscheinen soll.

Transparenz
Hier legen Sie die Transparenzstufe des gesamten Symbols fest. Damit bestimmen Sie, ob die Grafik durchscheinend über dem Kalender eingefügt werden soll. Beachten Sie bitte, dass für Symbole verwendete GIF- und PNG-Bilder standardmäßig transparente Teilbereiche enthalten sollten, die unabhängig von der ausgewählten Transparenzstufe immer durchsichtig erscheinen.

Beispiel (Smilies in verschiedenen Transparenzstufen):

Wenn Sie den Mauszeiger über ein Kalenderfeld bewegen, das ein Symbol enthält, erscheint ein Popup-Text mit der Bezeichung des Symbols (sofern vorhanden).

Um Symbole aus dem Kalender zu entfernen, müssen Sie zunächst den Schalter Symbole rechts unter 'Entfernen:' in der Toolbox auswählen. Anschließend können Sie ein Symbol löschen, indem Sie in das Kalenderfeld klicken, welches das Symbol enthält. Durch Bewegen der Maus bei gedrückter linker Maustaste lassen sich mehrere Symboleinträge auf einmal aus dem Kalender entfernen. Da Symbole immer in Originalgröße angezeigt werden und deswegen häufig über die Grenzen eines einzelnen Kalenderfeldes hinaus ragen, kann es manchmal schwer zu beurteilen sein, zu welchem Kalenderfeld ein Symbol gehört. Die Option 'Ankerpunkte' in der Toolbar bzw. im Ansicht-Menü erleichtert die Arbeit mit Symbolen, da Kalenderfelder, die Symbole enthalten, dann besonders gekennzeichnet werden:

Wenn Sie mit der rechten Maustaste in eines der Kalenderfelder klicken, finden Sie in einem Kontextmenü ebenfalls Befehle zum Einfügen und Entfernen von Symbolen in das bzw. aus dem zuvor angeklickten Feld. Mit dem Befehl 'Symbol übertragen' wird das im angeklickten Kalenderfeld dargestellte Symbol in der Symbolliste ausgewählt und kann somit anschließend in andere Kalenderfelder eingefügt werden. Dabei werden auch die Ausrichtung und die Transparenz entsprechend eingestellt.