DatuBiX

Über das Programm

Vollversion bestellen

Grundlagen
Datenfeldtypen
Datenfelder einrichten
  Erstellen/Bearbeiten
Daten eingeben
Bilder
Tabelle

Drucken
Sortierung
Filter
Tabelle konfigurieren
Online-Suche
Suchen und Ersetzen
Web- und Dateilinks
Statistik
Tabelle für Listenfelder
Datensätze importieren
Speichern als Webseite
Bildverlinkungen

Datei-Menü
Bearbeiten-Menü
Ansicht-Menü
Extras-Menü
Hilfe-Menü

Optionen:
  Darstellung
  Sonstige
  Druckoptionen

Versionsübersicht








Datenfelder

Im Dialogfenster 'Datenfelder' sehen Sie alle bereits vorhandenen Datenfelder. In einer Liste erscheint jeweils die Bezeichnung des Feldes, der Datenfeldtyp und die Feldbreite in Bildpunkten. In der Spalte 'Zeilenbreite' sehen Sie außerdem immer die Position des rechten Feldrandes. Orientieren Sie sich an diesen Werten, um Datenfelder bündig untereinander anzuordnen.

Das Dialogfenster öffnen Sie über den Befehl 'Datenfelder...' im Bearbeiten-Menü oder über diesen Button in der Symbolleiste:

Neu...
Hiermit erzeugen Sie ein neues Datenfeld. In einem weiteren Dialogfenster können Sie eine Bezeichnung für das Datenfeld eingeben, den Datenfeldtyp und die Abmessungen des Feldes festlegen sowie weitere Einstellungen vornehmen. Das Feld wird zunächst ganz am Ende in die Liste eingefügt und kann anschließend mit 'Nach oben' bzw. 'Nach unten' an eine andere Stelle verschoben werden, wodurch sich auch die Position des Feldes im Eingabebereich ändert.

Bearbeiten...
Wählen Sie eines der Datenfelder in der Liste aus und klicken Sie dann auf diesen Schalter, um die Eigenschaften des Datenfeldes zu ändern. In einem Dialogfenster können Sie dann z. B. die Bezeichnung des Feldes oder seine Größe ändern. Datenfelder vom Typ 'Datum', 'Zahl' und 'Zeit' lassen sich außerdem in einzeilige Textfelder umwandeln. Nummerierte Listen und Terminlisten können in mehrzeilige Textfelder konvertiert werden. Auch die Umwandlung von einzeiligen in mehrzeilige Textfelder und umgekehrt ist möglich.

Löschen
Löscht des ausgewählte Datenfeld. Dadurch gehen auch die im entsprechenden Feld eingetragenen Daten in sämtlichen vorhandenen Datensätzen verloren. Anstatt ein Feld komplett zu löschen, können Sie es im Bearbeiten-Dialog auch erst einmal nur unsichtbar machen. Die Daten bleiben dann erhalten und das Feld kann jederzeit wieder angezeigt werden.

Zeilenwechsel einfügen
Die verschiedenen Datenfelder werden in der Eingabemaske in Zeilen angeordnet. Um nach einem Datenfeld eine neue Zeile zu beginnen, in der dann die folgenden Datenfelder dargestellt werden, fügen Sie mit diesem Schalter einen Zeilenwechsel ein. Diesen können Sie ggf. mit 'Nach oben' bzw. 'Nach unten' an die gewünschte Position verschieben.
Achten Sie nach Möglichkeit darauf, dass sich in einer Zeile entweder nur einzeilige oder nur mehrzeilige Datenfelder befinden und dass die Höhen aller mehrzeiligen Datenfelder, die sich in derselben Zeile befinden, identisch sind.

Nach oben
Verschiebt das ausgewählte Datenfeld bzw. den ausgewählten Zeilenwechsel um eine Position nach oben. Dadurch ändert sich die Reihenfolge und Anordnung der Datenfelder in der Eingabemaske.

Nach unten
Verschiebt das ausgewählte Datenfeld bzw. den ausgewählten Zeilenwechsel um eine Position nach unten.