DatuBiX

Über das Programm

Vollversion bestellen

Grundlagen
Datenfeldtypen
Datenfelder einrichten
  Erstellen/Bearbeiten
Daten eingeben
Bilder
Tabelle

Drucken
Sortierung
Filter
Tabelle konfigurieren
Online-Suche
Suchen und Ersetzen
Web- und Dateilinks
Statistik
Tabelle für Listenfelder
Datensätze importieren
Speichern als Webseite
Bildverlinkungen

Datei-Menü
Bearbeiten-Menü
Ansicht-Menü
Extras-Menü
Hilfe-Menü

Optionen:
  Darstellung
  Sonstige
  Druckoptionen

Versionsübersicht








Daten eingeben

Der Eingabebereich mit den verschiedenen Datenfeldern befindet sich im oberen linken Teil des Programmfensters. Über das Ansicht-Menü lässt er sich vorübergehend auch ausblenden.

In der Symbolleiste finden Sie Funktionen zum Anlegen neuer Datensätze, zum Löschen des gerade angezeigten Datensatzes, sowie verschiedene Buttons, mit denen Sie durch die vorhandenen Datensätze blättern können:

Wenn Sie den Mauszeiger über eines der Symbole bewegen, erscheint ein Text, der kurz die jeweilige Funktion beschreibt. Im Folgenden finden Sie eine genaue Erläuterung zu den einzelnen Buttons:

Neuer Datensatz
Hiermit erzeugen Sie einen neuen, zunächst leeren Datensatz, den Sie anschließend mit Informationen füllen können.
Auch rechts unten neben den Eingabefeldern befindet sich ein Schalter, über den ein neuer Datensatz erstellt werden kann:

Dieser Schalter lässt sich aber auch ausblenden, so dass mehr Platz für die Datenfelder zur Verfügung steht.

Datensatz löschen
Löscht den Datensatz, der gerade angezeigt wird.

Online-Suche
Mit diesem Befehl rufen Sie die Online-Suche auf, mit deren Hilfe Sie im Internet nach DVDs, Blu-ray Discs, Audio-CDs, Videospielen etc. suchen können. Die Daten und Bilder zu diesen Artikeln lassen sich automatisch in den aktuell angezeigten oder in einen neu erzeugten Datensatz übernehmen.

Zum ersten Datensatz
Zeigt den ersten Datensatz an.

Mehrere Datensätze zurück
Mit diesem Button können Sie mehrere Datensätze zurück springen. Wie viele Datensätze dabei übersprungen werden, können Sie unter Optionen > Sonstige einstellen. Wenn Sie nicht direkt auf den Button, sondern auf den kleinen dreieckigen Pfeil rechts daneben klicken, können Sie aus einer Liste direkt den Datensatz auswählen, der angezeigt werden soll.

Zurück
Springt zum vorherigen Datensatz (Tastenkürzel: Strg+8).

Vor
Springt zum nächsten Datensatz (Tastenkürzel: Strg+9).

Mehrere Datensätze vor
Springt mehrere Datensätze vor. Aus der Dropdown-Liste können Sie alternativ auch direkt einen der zehn folgenden Datensätze auswählen.

Zum letzten Datensatz
Zeigt den letzten Datensatz an.

Datensatz ... von ...
Hier sehen Sie die laufende Nummer des gerade sichtbaren Datensatzes und die Anzahl der vorhandenen Datensätze. Um schnell zu einem bestimmten Datensatz zu springen, können Sie hier direkt eine Nummer eingeben und zum Abschluss die Eingabetaste drücken. Beachten Sie aber, dass diese Nummer nicht mit der Nummer identisch sein muss, die ggf. im Datenfeld vom Typ 'Datensatznummer' eingetragen ist.