DatuBiX

Über das Programm

Vollversion bestellen

Grundlagen
Datenfeldtypen
Datenfelder einrichten
  Erstellen/Bearbeiten
Daten eingeben
Bilder
Tabelle

Drucken
Sortierung
Filter
Tabelle konfigurieren
Online-Suche
Suchen und Ersetzen
Web- und Dateilinks
Statistik
Tabelle für Listenfelder
Datensätze importieren
Speichern als Webseite
Bildverlinkungen

Datei-Menü
Bearbeiten-Menü
Ansicht-Menü
Extras-Menü
Hilfe-Menü

Optionen:
  Darstellung
  Sonstige
  Druckoptionen

Versionsübersicht








Sortierung

Sie können die Datensätze in der Tabelle sortieren, indem Sie auf einen Spaltentitel klicken. Dadurch werden die Datensätze nach dem Datenfeld sortiert, das in dieser Spalte steht. Beim zweiten Klick auf denselben Spaltenkopf erfolgt die Sortierung in umgekehrter Reihenfolge. Wenn Sie in der Symbolleiste auf den Button 'Tabelle sortieren' klicken, können Sie in einem Dialogfenster komplexere Sortierungen realisieren (z. B. zuerst nach Datenfeld A, dann nach Datenfeld B):

Um die Datensätze dauerhaft in der Reihenfolge zu sortieren, in der sie gerade in der Tabelle angezeigt werden, wählen Sie 'Datensätze dauerhaft sortieren' aus dem DropDown-Menü dieses Buttons.

Dialogfenster 'Neue Sortierung' / 'Sortierung bearbeiten':

Dieses Dialogfenster rufen Sie über den Button 'Tabelle sortieren' in der Symbolleiste auf. Sie können hier eine neue Sortierweise definieren. Wenn Sie zuvor eines der bereits vorhandenen Sortierverfahren über das DropDown-Menü des Buttons aktiviert haben, können Sie es jetzt im Dialogfenster ändern.

Bezeichnung für Sortierung
Geben Sie hier die Bezeichnung für das Sortierverfahren ein, unter der es gespeichert werden soll (z. B. "nach Interpret und Titel"). Der Name erscheint später im DropDown-Menü des 'Tabelle sortieren'-Buttons. Über dieses Menü können Sie die Sortierung jederzeit wieder aktivieren.

Im Auswahlmenü einfügen vor / verschieben vor
Alle Sortierverfahren, die Sie erstellen, sind später über das DropDown-Menü des Buttons 'Tabelle sortieren' in der Symbolleiste verfügbar. Legen Sie fest, an welcher Position das neue Sortierverfahren in dieses Auswahlmenü eingefügt werden soll bzw. an welche Position das Sortierverfahren, das sie gerade bearbeiten, verschoben werden soll.

Datenfelder
Diese Liste enthält sämtliche Datenfelder, nach denen eine Sortierung möglich ist. Wählen Sie eines davon aus und klicken Sie dann auf 'Datenfeld als Sortierkriterium hinzufügen', um das Datenfeld als Sortierkriterium zu übernehmen.

Datenfeld als Sortierkriterium hinzufügen
Übernimmt das ausgewählte Datenfeld in die Liste mit den Sortierkriterien.

Sortierkriterien
Diese Liste enthält die Kriterien, nach denen die Tabelle sortiert werden soll. Sie können beliebig viele Kriterien einfügen. Zunächst erfolgt die Sortierung nach dem obersten Kriterium. Ist für dieses Kriterium keine eindeutige Sortierung möglich, weil die zu sortierenden Datensätze im entsprechenden Datenfeld identische Inhalte aufweisen, wird das zweite Kriterium zum Datensatzvergleich herangezogen. Dies setzt sich solange fort, bis sich die zu sortierenden Datensätze in einem Kriterium unterscheiden oder sämtliche Kriterien abgearbeitet sind. Wenn Sie 'Interner Zähler' als Sortierkriterium wählen, werden die Datensätze in der Reihenfolge sortiert, in der sie ursprünglich eingegeben wurden. Da dieser Vergleich immer ein eindeutiges Ergebnis liefert, sollten Sie dieses Kriterium erst ganz am Ende der Liste einfügen.

Nach oben
Verschiebt das momentan ausgewählte Sortierkriterium um eine Position nach oben und erhöht so dessen Priorität.

Nach unten
Verschiebt das ausgewählte Sortierkriterium um eine Position nach unten und verringert so dessen Priorität.

Löschen
Enfernt das ausgewählte Kriterium aus der Liste, so dass nach diesem Kriterium nicht mehr sortiert wird.

Sortieroptionen für das ausgewählte Sortierkriterium
Hier können Sie zu jedem Sortierkriterium weitere Optionen festlegen. Wählen Sie dazu zunächst einen Eintrag im Feld 'Sortierkriterien' aus.


Aufsteigend
Mit dieser Option werden die Datensätze in aufsteigender Reihenfolge sortiert.

Absteigend
Mit dieser Option werden die Datensätze in absteigender Reihenfolge sortiert.

Einzelzeile für Sortierung auswählen
Für Datenfelder vom Typ 'Nummerierte Liste' und 'Terminliste' gibt es besondere Sortiermöglichkeiten. Da diese Listen meist mehrere Einträge enthalten, kann ein ganz bestimmter Eintrag zur Sortierung herangezogen werden, z. B. die zweite oder die letzte Zeile. Wenn Sie diese Möglichkeit nutzen möchten, aktivieren Sie diese Option und wählen Sie die gewünschte Zeile aus. Ist in einem Datenfeld keine entsprechende Zeile vorhanden, wird so sortiert, als ob die Zeile zwar vorhanden, aber leer wäre. Ist diese Option ausgeschaltet, wird automatisch der erste Eintrag einer nummerierten Liste bzw. Terminliste zur Sortierung herangezogen.

Alphabetisch sortieren (Nummerierung/Datumsangaben ignorieren)
Auch diese Option ist nur verfügbar, wenn ein Datenfeld vom Typ 'Nummerierte Liste' oder 'Terminliste' als Sortierkriterium ausgewählt ist. Statt nach der Nummer oder nach dem Datum des ersten (bzw. des unter 'Einzelzeile' ausgewählten) Listeneintrags zu sortieren, wird mit dieser Option der Text hinter der Nummer bzw. dem Datum zur Sortierung herangezogen.