DatuBiX

Über das Programm

Vollversion bestellen

Grundlagen
Datenfeldtypen
Datenfelder einrichten
  Erstellen/Bearbeiten
Daten eingeben
Bilder
Tabelle

Drucken
Sortierung
Filter
Tabelle konfigurieren
Online-Suche
Suchen und Ersetzen
Web- und Dateilinks
Statistik
Tabelle für Listenfelder
Datensätze importieren
Speichern als Webseite
Bildverlinkungen

Datei-Menü
Bearbeiten-Menü
Ansicht-Menü
Extras-Menü
Hilfe-Menü

Optionen:
  Darstellung
  Sonstige
  Druckoptionen

Versionsübersicht








Tabelle

Die Tabelle im unteren Bereich des Programmfensters enthält alle vorhandenen Datensätze. Sie können selbst festlegen, welche Datenfelder in den einzelnen Tabellenspalten angezeigt werden sollen. Wenn Sie einen Datensatz in der Tabelle auswählen, machen Sie diesen zum aktuellen Datensatz, d. h. in der Eingabemaske erscheinen dessen Daten und im Bilderbereich werden die zum Datensatz gehörenden Bilder angezeigt.
Sie können die Datensätze in der Tabelle sortieren, indem Sie auf einen Spaltentitel klicken. Dadurch werden die Datensätze in der Tabelle nach dem Datenfeld sortiert, das in dieser Spalte steht. Beim zweiten Klick auf denselben Spaltenkopf erfolgt die Sortierung in umgekehrter Reihenfolge. Komplexere Sortierungen (z. B. zuerst nach Datenfeld A, dann nach Datenfeld B) sind über das Icon 'Tabelle sortieren' in der Symbolleiste möglich.
Mit der Suchfunktion können Sie die Liste nach Zeilen durchforsten, die einen bestimmten Text enthalten. Per Filterfunktion können Sie nur solche Datensätze in der Tabelle anzeigen lassen, die bestimmten Kriterien entsprechen. Natürlich lässt sich die Tabelle auch ausdrucken.
Der Tabellenbereich lässt sich über das Ansicht-Menü ausblenden, so dass mehr Platz für die Eingabemaske bzw. den Bilderbereich zur Verfügung steht. Alternativ können Sie diese beiden Bereiche ausblenden, so dass die Tabelle das gesamte Programmfenster einnimmt.

In der Symbolleiste finden Sie folgende Buttons, die sich auf die Tabelle beziehen:

Eine Kurzbeschreibung der jeweiligen Funktion erhalten Sie, wenn Sie den Mauszeiger über eines der Icons bewegen. Hier folgt nun eine genaue Erläuterung:

Vorheriger Datensatz in Tabelle
Wählt den Datensatz in der Tabelle aus, der unmittelbar über dem derzeit ausgewählten liegt.

Nächster Datensatz in Tabelle
Wählt den Datensatz in der Tabelle aus, der unmittelbar unter dem derzeit ausgewählten liegt.

Suchen in Tabelle
Ein Klick auf dieses Icon öffnet einen Suchdialog, der die gesamte Tabelle nach dem dort eingegebenen Begriff durchsucht. Die Suche beginnt dabei nach dem gerade selektierten Datensatz. Ist kein Datensatz ausgewählt, startet die Suche je nach Suchrichtung ganz am Anfang oder ganz am Ende der Liste. Zusätzlich können Sie festlegen, ob die Groß- und Kleinschreibung des zu findenden Begriffs exakt mit der des Suchbegriffs übereinstimmen muss.
Sie können auch mehrere Suchbegriffe miteinander verknüpfen. Bei der Verknüpfung mit UND (z.B. "Begriff 1 UND Begriff 2") werden alle Datensätze angezeigt, die sämtliche Begriffe enthalten. Bei der Verknüpfung mit ODER (z.B. "Name A ODER Name B") werden alle Datensätze angezeigt, die mindestens einen der Suchbegriffe enthalten.
Die Suche beschränkt sich auf die in der Tabelle enthaltenen Einträge. Datenfelder, für die keine Tabellenspalte vorhanden ist, werden nicht durchsucht. Hierzu können Sie die Funktion 'Suchen und Ersetzen...' aus dem Bearbeiten-Menü verwenden

Tabelle sortieren
Wenn Sie die Datensätze in der Tabelle nach mehreren Kriterien sortieren möchten, können Sie über den Button 'Tabelle sortieren' ein Dialogfenster öffnen, in dem Sie eine Sortierweise definieren können. Sie können dazu auch 'Neue Sortierung...' aus dem DropDown-Menü des Buttons auswählen. Klicken Sie auf den kleinen dreieckigen Pfeil, um dieses Menü herunterzuklappen. Das Menü enthält außerdem alle zuvor von Ihnen erstellten Sortierweisen, die jederzeit wieder auswählbar sind. Mit 'Aktive Sortierung bearbeiten...' können Sie das gerade ausgewählte Sortierverfahren ändern und mit 'Aktive Sortierung löschen' aus dem DropDown-Menü entfernen.
Um die Datensätze dauerhaft in der Reihenfolge zu sortieren, in der sie gerade in der Tabelle angezeigt werden, wählen Sie 'Datensätze dauerhaft sortieren' aus dem DropDown-Menü. Dadurch ändern sich die laufenden Nummern der Datensätze (nicht jedoch ggf. vorhandene Einträge im Datenfeld vom Typ 'Datensatznummer') sowie deren Reihenfolge beim Blättern im Eingabebereich.

Filter ein/aus
Die Filterfunktion bietet Ihnen ausgefeilte Möglichkeiten, bestimmte Datensätze aus dem gesamten Datenbestand herauszufiltern. Mit diesem Button schalten Sie die Filterfunktion aus und ein. Es werden dann entweder wieder alle vorhandene Datensätze in der Tabelle angezeigt oder nur diejenigen, die den Filterkriterien des ausgewählten Filters entsprechen. Wenn ein Filter eingeschaltet ist, wird dessen Bezeichnung in der Statusleiste angezeigt.

Filter
Dieser Button dient zur Erstellung eines neuen Filters bzw. zur Auswahl oder Änderung eines bereits vorhandenen Filters. In der Dropdown-Liste des Buttons lassen sich beliebig viele Filter speichern, die sich dann in Zukunft jederzeit erneut mit nur zwei Mausklicks auswählen lassen.
Wenn die Filterfunktion gerade ausgeschaltet ist, öffnet ein Klick direkt auf den Button ein Dialogfenster, in dem Sie einen neuen Filter definieren können. Ist die Filterfunktion dagegen bereits aktiv, lässt sich der gerade eingeschaltete Filter mit einem Klick auf den Button bearbeiten. Diese Funktionen stehen auch im Dropdown-Menü des Buttons zur Verfügung, das sich mit einem Klick auf den kleinen dreieckigen Pfeil ausklappen lässt. Hier können Sie einen der bereits definierten Filter auswählen und dadurch direkt aktivieren oder die verschiedenen Funktionen zur Filterbearbeitung nutzen, also z. B. den mit einem Haken markierten Filter ändern oder löschen.

Tabelle konfigurieren
Wenn Sie auf dieses Icon klicken oder 'Ausgewählte Konfiguration bearbeiten...' aus dem dazugehörigen DropDown-Menü wählen, können Sie in einem Dialogfenster die Datenfelder bzw. Informationen auswählen, die in der Tabelle jeweils als eigene Spalte angezeigt werden sollen. Sie können die Reihenfolge der Spalten festlegen, Spaltentitel ändern und weitere Einstellungen vornehmen. Über das Dropdown-Menü des Symbolleisten-Buttons können Sie zwischen fünf verschiedenen Tabellenkonfigurationen wechseln. So können Sie z. B. eine Tabelle erstellen, die nur die wichtigsten Datenfelder enthält, und eine, in der sämtliche Felder enthalten sind. Mit 'Ausgewählte Konfiguration umbenennen...' können Sie der aktiven Tabellenkonfiguration eine neue Bezeichnung geben. Wenn Sie zur Erstellung einer neuen Tabellenkonfiguration eine bereits vorhandene Konfiguration als Ausgangsbasis verwenden möchten, können Sie dies mit 'Ausgewählte Konfiguration kopieren' erreichen.